Marktgärtnerei Erdfrüchte Bioland
Windrad an der Hunte
 "Köstliches Gemüse und tolle Rezepte haben das ganze Jahr Saison."
BegrüßungÜber unsPhilosophieGem.-KalenderGemüse des MonatsHoffesteZeiten, AnfahrtKontakt

März


Shungiko

Asia-Salat, auch als japanischer Salat bezeichnet, besitzt eine enge Verwandschaft zum China-Kohl und gehört damit zu den Kohlgewächsen. Hauptanbauzeit sind die Wintermonate. Asia-Salat ist sehr genügsam, was den Licht- und Wärmebedarf angeht. Nichtsdestoweniger enthält er viele 'Gesundheitsförderer' ähnlich dem Kohl (siehe Tabelle weiter unten). Bei dieser regional verbreiteten, zunehmend auf Interesse stoßenden Gemüseart, kommt es auf die Blätter an.

Anspruchsloser Kreuzblütler
Die Pflanzenfamilie der Kreuzblütler hat eine besondere Gruppe der für unsere Gesundheit wichtigen sekundären Pflanzenstoffe zu bieten: Glucosinolate, auch als Senfölglykoside bezeichnet. Diese Stoffgruppe verursacht den typischen Kohlgeruch und verleiht je nach Menge und Zusammensetzung die Schärfe.
Glucosinolate sind Schwefelverbindungen mit angekoppeltem Zuckermolekül, die schon seit Jahrtausenden als Heilmittel eingesetzt werden.

100 g frischer Asia-Salat enthalten:
Energie (kcal/kJ) 13/55
Wasser (g) 95
Kohlenhydrate (g) 1,2
Eiweiß (g) 1,0
Fett (g) 0,3
Ballaststoffe (g) 1,7
Vitamin C (mg) 25
Vitamin B1 (mg) 0,03
Vitamin B2 (mg) 0,03
Vitamin B5 (mg) 0,4
Vitamin B6 (mg) 0,1
Vitamin E (mg) 0,2
Kalium (mg) 150
Phosphor (mg) 30
Kalzium (mg) 40
Magnesium (mg) 10
Natrium (mg) 15
Eisen (mg) 0,5
Zink (mg) 0,3


Krebshemmer und Mikrobenjäger
Die Krebs hemmende Eigenschaft der Glucosinolate ist unbestritten. Sie senken das Risiko, an Magenkrebs, Tumoren und Brustkrebs zu erkranken. Wichtig ist allerdings, dass die Schwefelverbindungen ständig im Blut kreisen, um zur Stelle zu sein, wenn Kanzerogene (Krebsauslöser) angreifen: Asia-Salat, Rettich, Senf, Kohl oder Kresse sollten also täglich auf dem Speisezettel stehen.
Spalten sich die enthaltenen Glucosinolate auf, entstehen Senföle. Sie können die Tränen in die Augen treiben, machen aber auch Bakterien, Viren und Pilzen den Garaus. Senföle werden deshalb als pflanzliches Breitbandantibiotikum bezeichnet. Vor allem bei Harnwegsinfektionen zeigen sie Wirkung, helfen aber auch bei bakteriell bedingten Magengeschwüren, Erkältungen und Grippe.

Hier nun zwei tolle Rezepte für einen gesunden und leckeren Asia-Salat.

zu den Rezepten

Und jetzt viel Spaß mit unserem Gemüse des Monats. Wünschen Sie nähere Informationen zum Asia-Salatanbau in unserer Marktgärtnerei, so nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.


In unserer Marktgärtnerei werden
folgende

Asia-Salate
angebaut:

Shungiko

Green Boy


Mizuna


Red Giant

Copyright 2002 by Marktgärtnerei Erdfrüchte, Peter Kluin und Hille Hartmann GbR